Herzlich willkommen an der HBC.Hochschule Biberach!

Bauwesen, Energie, Biotechnologie und BWL: Das sind die thematischen Schwerpunkte in Lehre und Forschung der Hochschule Biberach. Eine lebendige Hochschule mit familiärer Atmosphäre, die die rund 2400 Studierenden, 75 Professoren und 150 Mitarbeiter schätzen. Eine Hochschule zum Wohlfühlen - und eine Hochschule mit Bestnoten im bundesweiten Hochschul-Ranking.
Schauen Sie sich um im virtuellen Auftritt der Hochschule Biberach. Gerne können Sie den HBC-Campus auch tatsächlich besuchen und sich ein reelles Bild von unserer Arbeit und unserem Campus-Leben machen.
Sie sind herzlich eingeladen!


Wie viel Ungleichheit verträgt Demokratie?

Die Hochschule Biberach bietet einen weiteren Vortrag in ihrer Ringvorlesung „Offene Gesellschaft" an: Am Dienstag, 31. Mai, ist der Soziologe Prof. i. R. Dr. Michael Hartmann (TU Darmstadt) im Audimax der HBC zu hören (19 Uhr). Sein Thema: „Wie viel Ungleichheit verträgt Demokratie?". Michael Hartmann hat Soziologie, Politikwissenschaften, Philosophie, Geschichte, Psychologie und Germanistik in...

Weiterlesen

„Crossover Egmont": Hochschulorchester bringt Schauspielmusik kombiniert mit szenischen Erzählungen und Lesungen zur Aufführung

Das Hochschulorchester der Hochschule Biberach bringt in einem Werkstattkonzert zum zweiten Mal die Schauspielmusik „Egmont" zur Aufführung (Donnerstag, 2. Juni, 19 Uhr). Nachdem die Musiker im Januar ins Schloss Ummendorf eingeladen hatten, findet das Werkstattkonzert nun in der Aula der Hochschule im erweiterten Campus-Areal statt. Die Hochschule habe die Gebäude der ehemaligen Dollinger...

Weiterlesen

Europa-Expertin Dr. Gesine Schwan spricht an der Hochschule Biberach

Innerhalb der Ringvorlesung 2016 der Hochschule Biberach zum Thema „Offene Gesellschaft" kommt am Dienstag, 24. Mai, die Europaexpertin Prof. Dr. Gesine Schwan an die Biberacher Hochschule. Die Präsidentin und Mit-Gründerin der Humbold-Viadrina Governance Platform Berlin spricht zum Thema „Solidarität und Integration in Euopa". Der Vortrag beginnt etwas später als üblich um 19.30 Uhr im Audimax...

Weiterlesen


weitere Meldungen